Immer ein Byte voraus

Lösungen Anwendungsbereiche Meilensteine

Individuelle Software wird in unserem Haus nach dem Baukasten-Prinzip entwickelt. Durch die beliebige Kombination von bestehenden und – je nach Anforderung – neu entstehenden Bausteinen kann die Software kunden- und applikationsspezifisch einfach und schnell erstellt werden. Wir entwickeln Software bereits für Geräte, Maschinen und Anlagen der Stückzahl eins. Durch die hohe Flexibilität des Software-Baukastens können eine Vielzahl von Aufgabengebieten und Branchen bedient werden.

› Anwendungs­bereiche

Vermessung von Fügevorgängen

Fügevorgang Kraft-Weg-Diagramm

Gewindevermessung

›› zum Datenblatt
Gewinde Gewindevermessung

Kupplungsvermessung

Kupplung Drehmoment

Verzahnungsmesstechnik

›› zum Datenblatt
Verzahnung Wälzabweichung

Wellenmessung

Welle Nockenhubkurve

Laserscriber

Laserscriber Tracking

Freistichmessung

›› zum Datenblatt

Haptikprüfung

Weitere Anwendungsbereiche

› Axialspielmessung
› Lagervorspannung
› Mehrstellenmessung
› Schienenmessung
› Schnittkraftprüfung

› Meilensteine

  • 2018

    • Universelle Wellenmessmaschine
    • Freistichmessung mittels Profilsensor
  • 2016

    • Prüfung von Extrusionsdüsen
    • Inspektion von Katalysatoren mittels Bildverarbeitung
  • 2014

    • Prüfung von Nockenwellen
    • Rasierklingenmessvorrichtung zur Schnittkraftmessung
    • Post-Process-Messvorrichtung zur Wellenmessung
  • 2010

    • Bildverarbeitungs-Softwarebibliothek
    • 2D-Inspektionssystem zur Überprüfung von Solarpanels
  • 2008

    • Flexible Vormontage-Plätze
    • Laser-Ablations-Automat (50 Teile/s)
  • 2006

    • Gründung der 3plusplus GmbH
    • Anlage zur laserbasierten Strukturierung von Solarmodulen
  • 2004

    • Gründung der 3plusplus GbR
      durch Dipl.-Ing. Dirk Fromme, Dipl.-Wirtsch.-Inf. Detlef Braungardt und Dipl.-Ing. Uwe Hamatschek
    • System zur 2D- und 3D-Inspektion für die Leiterplattenindustrie
Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds nach der Richtlinie Innovatives Personal vom 01.10.2019 bis 31.09.2021
× Logo EU Sozialfonds Logo ESF